Perspektiven für Profis.
Chancen für Einsteiger.
Karriere

Wir wollen Erfolg.
Was wollen Sie?

Wir sind Marktführer im regionalen Energie- und Telekommunikationsmarkt der Stadt Schwedt. Unsere Angebote umfassen die Versorgung mit Strom, Erdgas und Fernwärme bis hin zu modernen Telefon- und Internetprodukten. Zu unserem Unternehmensverbund gehören zudem kommunale Services wie das Freizeit- und Erlebnisbad AquariUM, das FilmforUM sowie der Schwedter Hafen. Als ambitioniertes, zukunftsorientiertes Unternehmen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln wollen. Zu ihren Stärken zählen ein fundiertes Fachwissen, eine offene und teamorientierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.


Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Aufgaben einer Melde- und Störstelle und der Netzleitstelle für die Sparten Strom, Gas, Fernwärme und Telekommunikation
  • Aufbau einer zentralen Überwachung und Zugangskontrolle der Liegenschaften und technischen Anlagen der Stadtwerke
  • verantwortlich für Betrieb und Weiterentwicklung des Prozessleitsystems (Aucoprovis) und der Fernwirktechnik des Netzbetriebes
  • Betreuung der Fernwirktechnik und der USV-Anlagen im Netzbetrieb
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen aus der Netzstabilitätsverordnung Strom/Gas
  • Konzepterstellung, Planung und Umsetzung von Projekten auf dem Gebiet von Smart Grid, Smart Meter für die Sparten Strom, Gas und Fernwärme
  • Koordinierung und Sicherstellung der regulatorischen Vorgaben gemäß EnWG entsprechend der Netzbetreiberpflichten
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (FH) oder Techniker im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbares Studium
  • idealerweise besitzen Sie die Schaltberechtigung bis 30 kV sowie die Befähigung für Arbeiten unter Spannung
  • gute Kenntnisse der fachtechnischen Vorschriften- und Regelwerke der Sparten Strom, Gas und Fernwärme sowie DGUV- und DIN-Vorschriften wünschenswert
  • schnelle Auffassungsgabe, analytische Denkfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten Ihnen:
  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • modernes Arbeitsumfeld
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum bis zum 30.08.2019 an:

Stadtwerke Schwedt GmbH
Heinersdorfer Damm 55 - 57
16303 Schwedt/Oder
oder per E-Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Ihre Aufgaben:
  • Führen der kompletten Anlagenbuchhaltung für den Unternehmensverbund
  • Beurteilung von Investitionsmaßnahmen auf Aktivierungsfähigkeit unter Berücksichtigung der aktuellen handelsrechtlichen Vorschriften und Unterstützung der Fachbereiche bei der Entscheidungsfindung
  • Ermittlung der Abschreibungen nach Handels- und Steuerrecht sowie Ermittlung von kalkulatorischen Abschreibungen
  • Erstellung der Unterlagen für den Jahresabschluss
  • verantwortlich für das betriebliche Versicherungswesen
  • Unterstützung für die Finanzbuchhaltung
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Fachschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen/ Accounting oder eine mindestens 3-jährige kaufmännische Ausbildung
  • wünschenswert sind Berufserfahrungen im Bereich Anlagenbuchhaltung
  • hohe IT- und Zahlen-Affinität
  • gutes kaufmännisches Verständnis
  • selbstständige Arbeitsweise und gutes Organisationsvermögen
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität sowie fachliche und soziale Kompetenz
  • Erfahrungen im Umgang mit MS-Office
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einem wachstumsorientierten Unternehmen
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozialleistungen

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum bis zum 06.09.2019 an:

Stadtwerke Schwedt GmbH
Heinersdorfer Damm 55 - 57
16303 Schwedt/Oder
oder per E-Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, TÜV- und Anlagenüberprüfungen der Gebäude und Grundstücke im Unternehmensverbund
  • Betrieb und Verwaltung der öffentlichen Straßenbeleuchtung
  • Planung, Genehmigungsverfahren, Baubegleitung und -kontrolle sowie Durchführung von Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Verantwortung für die Einhaltung des Investitions- und Instandhaltungsbudgets
  • Erstellung von Bau- und Betriebsanweisungen
  • Verantwortung für die Arbeitssicherheit im Unternehmensverbund
  • Wahrnehmung der Aufgaben einer Aufsichtsperson gemäß Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1
  • Betrieb und Verwaltung des Geografischen Informationssystems (GIS)
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes technisches Studium mit dem Schwerpunkt Bauwesen, Gebäudetechnik oder Facility Management oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Facility Management sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B, optional C1
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in ERP-Systemen 
  • eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • modernes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum bis zum 06.09.2019 an:

Stadtwerke Schwedt GmbH
Heinersdorfer Damm 55 - 57
16303 Schwedt/Oder
oder per E-Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Wir bieten seit mehr als 20 Jahren Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen an, die in der Region bleiben wollen. Hier findest Du einen Überblick über unsere aktuellen Ausbildungs- und Studienangebote:

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

Voraussetzungen:
  • Real- oder Gesamtschulabschluss mit gutem Ergebnis
  • Interesse für Sport
  • Neigung zum kaufmännischen Denken
Dauer der Ausbildung:
  • 3 Jahre an den Standorten Schwedt/Oder und Potsdam
Inhalt der Ausbildung:
Die Ausbildung erfolgt auf der Grundlage des Rahmenausbildungsplanes.
Folgende Fertigkeiten und Kenntnisse sind zum Beispiel zu vermitteln:
  • Wissen über den Ausbildungsbetrieb
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse:
    betriebliche Organisation, Beschaffung, Dienstleistungen
  • Information, Kommunikation und Kooperation:
    Informations- und Kommunikationssysteme, Arbeitsorganisation, Teamarbeit und Kooperation,
    kundenorientierte Kommunikation
  • Marketing und Verkauf:
    Märkte, Zielgruppen, Verkauf
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle:
    betriebliches Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Finanzierung
  • Personalwirtschaft
  • Aufbau und Strukturen im Sport
  • Leistungsangebote
  • Mittelbeschaffung und Mittelbewirtschaftung
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

Arbeitsgebiet:
Sport- und Fitnesskaufleute sind in der Sportwirtschaft, insbesondere in den Geschäfts- und Organisationsbereichen von Fitness- und Gesundheitsstudios tätig.

Theoretische Ausbildung:
Oberstufenzentrum Potsdam

Praktische Ausbildung:
Technische Werke Schwedt GmbH
Fitness-Studio des Freizeit- u. Erlebnisbades „AquariUM“

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich im Personalwesen unter 03332 449-219.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Technische Werke Schwedt GmbH
Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder
oder per Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Elektroniker/in für Betriebstechnik
Fachrichtung Energieverteilungsanlagen/-netze

Voraussetzungen:
  • Real- oder Gesamtschulabschluss mit gutem Ergebnis
  • gute bis sehr gute Kenntnisse auf mathematisch-physikalischem Gebiet
  • gutes Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
Dauer der Ausbildung:
  • 3 ½ Jahre an den Standorten Schwedt/Oder und Brandenburg/Havel
Inhalt der Ausbildung:
Die Ausbildung erfolgt auf der Grundlage des Rahmenausbildungsplanes.
Folgende berufliche Fähigkeiten müssen u.a. erworben werden:
  • übernehmen elektrische Anlagen
  • entwerfen Anlagenänderungen und -erweiterungen
  • richten Arbeitsplätze/Baustellen ein und räumen sie ab
  • organisieren die Anlagenerrichtung, überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken
  • montieren und installieren Leitungsführungssysteme, Informationsleistungen und Energieleitungen einschließlich allgemeiner Versorgungsleitungen
  • installieren und richten Maschinen und Antriebssysteme einschließlich pneumatischer/hydraulischer Komponenten ein
  • bauen Schaltgeräte und Automatisierungssysteme zusammen und verdrahten sie
  • programmieren und konfigurieren Systeme, prüfen die Funktion und die Sicherheitseinrichtungen der Systeme
  • überwachen und warten Anlagen, führen regelmäßige Prüfungen durch, analysieren Störungen, ergreifen Sofortmaßnahmen und setzen Anlagen in Stand
  • übergeben Anlagen, weisen Nutzer in die Bedienung ein und erbringen Serviceleistungen

Arbeitsgebiet:
Elektroniker/innen arbeiten in der Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Systemen/Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Weitere Aufgaben sind das Betreiben dieser Anlagen.
Typische Einsatzfelder sind Energieverteilungsanlagen und –netze, Gebäudeinstallationen und –netze, Betriebsanlagen, Produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnische Ausrüstungen.

Theoretische Ausbildung:
Oberstufenzentrum Gebrüder Reichstein in Brandenburg/Havel

Praktische Ausbildung:
als Verbundausbildung mit der E.ON edis AG im Bildungszentrum in Brandenburg/Havel

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich im Personalwesen unter 03332 449-219.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stadtwerke Schwedt GmbH
Postfach 10 04 64, 16294 Schwedt/Oder
oder per Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Voraussetzungen:
  • Real- oder Gesamtschulabschluss mit gutem Ergebnis
  • Beherrschung von unterschiedlichen Schwimmtechniken
Dauer der Ausbildung:
  • 3 Jahre an den Standorten Schwedt/Oder, Zschornewitz und Wittenberg

Inhalt der Ausbildung:
Die Ausbildung erfolgt auf der Grundlage des Rahmenausbildungsplanes.
Folgende berufliche Fähigkeiten müssen u.a. erworben werden:

  • beaufsichtigen der Badegäste, insbesondere unmittelbar im Badebereich,erkennen von Notfällen
  • sichern Lebensfunktionen verunglückter Personen, z.B. durch Wiederbelebungund führen Maßnahmen zur Ersten Hilfe durch
  • können unterschiedliche Schwimmtechniken stilgerecht ausüben sowie Strecken- und Tieftauchen
  • betreuen und beraten der Badegäste, bieten Sport- und Spielarrangements an
  • erteilen theoretischen und praktischen Schwimmunterricht
  • sichern Badeabläufe bädertechnischer Anlagen und steuern die Prozessabläufe zur Wasseraufbereitung
  • wenden bei Betriebsstörungen Notfallpläne an und leiten Maßnahmen zur Störungsbeseitigung ein
  • pflegen und warten der Anlagen bäder- und freizeittechnischer Einrichtungen
  • wenden einschlägige Rechts- und Verwaltungsvorschriften an
  • führen Verwaltungsarbeiten im Badebetrieb aus und wirken bei Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit mit

Besondere Anforderungen:
Für die Berufsausübung ist eine gute körperliche Konstitution notwendig. Die Beaufsichtigung des Badebetriebes erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, weil gefährliche Situationen rechtzeitig erkannt werden und geeignete, gegebenenfalls auch lebensrettende Maßnahmen eingeleitet bzw. ausgeführt werden müssen.

Arbeitsgebiet:
Fachangestellte für Bäderbetriebe arbeiten in Schwimm- und Freizeitbädern. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes, die Besucherbetreuung, das Erteilen von Schwimmunterricht, die Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe sowie Verwaltungsarbeiten im Bad.

Theoretische Ausbildung:
Berufsschulzentrum Wittenberg

Praktische Ausbildung:
AWU Bildungsgesellschaft mbH in Zschornewitz

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich im Personalwesen unter 03332 449-219.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Technische Werke Schwedt GmbH
Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder
oder per Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Voraussetzungen:
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Ausbildungsvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen
  • Interesse an Wirtschaft, Mathematik und Zahlen
  • Interesse für den Bereich Finanzen, Controlling oder Vertrieb
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Dauer der Ausbildung:
  • 6 Semester (inklusive Praxisphasen)
Studieninhalte:
In den ersten Semestern erlernst Du die Methodenkompetenzen und die Grundlagen der Betriebswirtschaft in Fächern wie Volkswirtschaft, Mathematik, Statistik, aber auch Unternehmensführung und Unternehmensrechnung.
Grundlegende Studieninhalte:
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzmanagement
  • Buchführung / Rechnungswesen
  • Rechtswissenschaften
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Gründungs- und Innovationsmanagement

Studienziel:
Das Studium ermöglicht, dass die Studierenden unternehmerische Prozesse umfassend und tiefgründig analysieren und bewerten können um hohe Wertschöpfungsbeiträge dauerhaft zu realisieren. Des Weiteren bietet das Studium eine hoch qualifizierende betriebswirtschaftliche Ausbildung, mit universellen beruflichen Einsatzmöglichkeiten.

Form des Studiums:
Vollzeitstudium mit regelmäßigen Praxisphasen (duales Studium)

Studienbeginn:
jährlich am 1. Oktober (Wintersemester)

Studienabschluss:
Bachelor of Science

Theoretische Ausbildung:
BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN

Praktische Ausbildung:
Stadtwerke Schwedt GmbH in Schwedt/Oder

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich im Personalwesen unter 03332 449-219.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stadtwerke Schwedt GmbH
Postfach 10 04 64, 16294 Schwedt/Oder
oder per Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de


Bachelor-Studiengang Informatik

Voraussetzungen:
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Studienberechtigung nach §11 BerlHG
  • Ausbildungsvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen
  • Interesse an technischen Systemen und Informatik
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
Dauer der Ausbildung:
  • 6 Semester (inklusive Praxisphasen)

Studieninhalte:

  • mathematische, technische und theoretische Grundlagen der Informatik
  • ausführliche Praxis im Programmieren und Software-Engineering
  • juristische und betriebswirtschaftliche Aspekte der Informatik
  • Erarbeitung praxisrelevanter Problemstellungen
Grundlegende Studieninhalte:
  • Mathematik
  • Programmiertechniken / Programmiersprachen
  • Projektmanagement
  • Datenbanken und Netzwerke
  • Betriebssysteme
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Softwareentwicklung
Wahlpflichtfächer:
  • Grafik/Multimedia
  • Kommunikationssysteme
  • Mobile Systeme
  • Künstliche Intelligenz

Studienziel:
Das Studium ermöglicht den Studierenden den Zugang zu allen klassischen Be-rufsfeldern des Informatikers, von der Software-Entwicklung bis zur System-Betreuung.

Form des Studiums:
Vollzeitstudium mit regelmäßigen Praxisphasen (duales Studium)

Studienbeginn:
jährlich am 1. Oktober (Wintersemester)

Studienabschluss:
Bachelor of Science

Theoretische Ausbildung:
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin)

Praktische Ausbildung:
Stadtwerke Schwedt GmbH in Schwedt/Oder

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich im Personalwesen unter 03332 449-219.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stadtwerke Schwedt GmbH
Postfach 10 04 64, 16294 Schwedt/Oder
oder per Mail: personalwesen@stadtwerke-schwedt.de


Wer uns direkt kennenlernen möchte, kann dies auf der Schwedter Studien- und Ausbildungsmesse SAM (www.go-sam.de).

Nationalpark Unteres Odertal